Mittwoch, 24.04.2019 04:03 Uhr

Eurobike goes Südtirol

Verantwortlicher Autor: Messe Friedrichshafen / Michael Settele Kronplatz/Bozen/Friedrichshafen, 24.11.2018, 22:11 Uhr
Presse-Ressort von: Michael Settele Bericht 5706x gelesen
Eurobike Media Days 2019 in Kronplatz
Eurobike Media Days 2019 in Kronplatz  Bild: © Messe Friedrichshafen

Kronplatz/Bozen/Friedrichshafen [ENA] Kronplatz in Südtirol wird Schauplatz der Eurobike Media Days 2019 - Wiedersehen in und mit Südtirol: In der fünften Auflage des Erfolgformates Eurobike Media Days treffen sportiv ausgerichtete Hersteller vom 2. bis 4. Juli 2019 am Kronplatz auf ausgewählte Fachmedienvertreter aus aller Welt.

Nach seinem erfolgreichen Debüt in 2017 findet der Neuheitentest damit zum zweiten Mal in den Südtiroler Dolomiten statt. Eine neu aufgelegte Vereinbarung mit der authentischen Bike-Region beinhaltet auch die Tourismus-Partnerschaft zur Eurobike 2019 vom 4. bis 7. September in Friedrichshafen sowie die sportive Zusammenarbeit im Rahmen des Mountainbike Marathons Hero Südtirol Dolomites.

Mit Südtirol verbindet die Eurobike eine exklusive Destinations-Partnerschaft für die kommende Messeausgabe und die Region präsentiert sich als eine der Top Bike-Regionen für alle Fahrrad-Gattungen in Europa. Die Bergkulisse der Dolomiten am Kronplatz mit mediterran anmutenden Tälern, steilen Passstraßen, anspruchsvollen Trails und markanten Gipfeln bieten ideale Bedingungen, um im Rahmen der kommenden Eurobike Media Days die sportiven Radneuheiten der Saison 2020 dem medialen Härtetest zu unterziehen. Bereits 2017 konnte der Media-Event am Kronplatz mit insgesamt 24 teilnehmenden Herstellern und 217 ausgewählten Medienakteuren aus 18 Nationen überzeugen.

"Unser Konzept, der Fahrradindustrie eine exklusive, zielgerichtete Plattform vor dem eigentlichen Messetermin anzubieten, um die Neuheiten des kommenden Modelljahres einem ausgewählten Kreis von Pressevertretern vorstellen zu können, hat sich als medialer Pflichttermin in der Branche etabliert", weiß Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger. "Es freut uns sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit den Partnern der Region Südtirol 2019 neu beleben und durch maßgeschneiderte Events in den Südalpen wie auch am Bodensee weiter ausbauen können." Die Zusammenarbeit inkludiert auch die Race-Partnerschaft mit dem Hero Südtirol Dolomites, das weltweit führende Mountainbike-Marathon-Event, das am 15. Juni 2019 in Wolkenstein in Gröden ausgetragen wird.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.